CO-Messungen für Holzheizungen

Sie wirken in zweifacher Hinsicht positiv: CO-Messungen schonen die Umwelt und Ihre Finanzen. So lassen sich Schadstoffe verringern und Energieverluste aufzeigen. Davon profitieren Klima-und Umweltschutz gleichermassen wie Ihr Portemonnaie. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung mit CO-Messungen finden wir stets die passende Lösung.

nutzen

Nutzen der Abgasmessung

Ein hoher Ausstoss von Schadstoffen treibt den Klimawandel mit all seinen negativen Auswirkungen voran. Dem beugt eine CO-Messung bei der Heizung vor. Sie bringt aber nicht nur ökologische Vorteile, sondern auch ökonomische: Wir identifizieren zu hohe Energieverluste und zeigen auf, was Sie dagegen unternehmen können. Mit einer effizienteren Heizung schonen Sie Ihren Geldbeutel und unser aller Umwelt.

verstoss

Überschrittene Grenzwerte – was nun?

Fällt der Messwert zu hoch aus, muss zuerst der Grund dafür eruiert werden. Eine Möglichkeit ist eine falsche Einstellung, beispielsweise bei der Luftzufuhr der Heizungsanlage. 

Ein gründlicher Service kann Abhilfe schaffen, verbunden mit dem Austausch von Dichtungen oder der Brennkammer. 

Allenfalls drängt sich auch auf, eine neue Heizungsanlage zu installieren. Das aber nur, wenn die CO-Messung eine deutliche Grenzüberschreitung aufgezeigt hat und die Anlage alt ist. 

Kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie gerne – für eine Reduktion des Schadstoffausstosses und Ihrer Heizkosten.